DSC02300Wenn es in den Büschen zu zetern anfängt, weiß ich die ersten Vogeljungen sind da. 🙂 Wenn die Kohlmeisen Parus major klein sind, sind sie generell etwas blasser gefärbt und der schwarze Streif auf der Brust verläuft nicht bis ganz nach unten. Außerdem flattern sie nur von Ast zu Ast und schreien die ganze Zeit nach Futter, als würden sie nie satt werden. Der sogenannte Bettelruf ist nicht zu überhören, aber wenn die Eltern wieder auf die Suche gehen, sind auch die Kleinen still, um keine Fressfeinde anzulocken.

DSC02308